Letztes Feedback

Meta





 

Erstmal mit Samthandschuhen

In meinem letzten Eintrag habe ich dir bereits erklärt wie ich zum Glauben kam. Heute möchte ich ein wenig tiefer in die Materie gehen.

Wenn du bis hierhin meinen Erzählungen gefolgt bist dann hat das wohl einen Grund. Bist du ein Neugieriger? Ein Zweifler? Ein Hilfe suchender? Der Grund ist eigentlich völlig egal...hauptsache du bist hier.

Ich fange auch ganz schonend und harmlos an.

 

Ein weiser Mann hat mal gesagt:

"Der beste Beweis, dass es so etwas wie Wasser gibt, ist die Tatsache, dass der Mensch Durst hat."

 

Und der österreichische Prediger Hans-Peter Royer fügte kürzlich hinzu:

"Und der beste Beweis, dass es Gott gibt, ist die Tatsache, dass der Mensch nach Gott fragt." 

 PUNKT!

 

 Lass das erstmal kurz auf dich einwirken bevor du "NEIN!" oder "Ach hör auf mit dem Scheiß!" rufst. Atme tief durch und akklimatisier dich erstmal. Ich habe hier mal eine ganz ganz einfach Frage an dich:

Ist dir schonmal aufgefallen, dass es in jeder noch so kleinen Ecke der Erde wo Menschen existieren Gebetsstätten gibt? 

Wenn du gerne Dokus schaust ist das bestimmt nichts neues für dich. Was ich aber eigentlich sagen will ist, dass jeder Mensch diese Frage nach Gott oder einer höheren Macht in sich trägt.  

 

Ich habe hier noch ein anderes Beispiel, dass ich auf der Seite 9gag.com gefunden habe:

      "Communist until you get rich, Feminist until you get married and Atheist until your plane starts fallen"

Wer die Seite kennt, der weiß, dass die leute dort alles andere als Gottesfürchtig sind und trotzdem bekommt das Zitat 223 likes (mein like mit eingerechnet) Ich bin jetzt wirklich nicht so blauäugig zu behaupten, dass es den Leuten nur um die Passage mit Gott geht. Aber es untermauert nunmal meine Erklärung  

 

Wir bleiben mal bei dem Bsp mit dem Flugzeug. Du fliegst übers Wochenende nach Mallorca mit ein paar Freunden. Ihr seid gut drauf, wollt Sonne, Strand, Meer und Mädels im knappen Bikini. Ihr denkt nur an euer Vergnügen. Gott ist kein Thema in eurem Leben. Plötzlich fängt das Flugzeug an abzustürzen. In so einem Moment setzen die Urinstinkte das bewusste Denken außer Kraft und übernehmen das Steuer in eurer Birne. Flucht? Geht nicht! Also was macht der Mensch: 'Gott wenn du mich überleben lässt tue ich alles was du willst...nur bitte, bitte lass mich jetzt nicht sterben.'

Gecheckt? Gut.

Mehr will ich dir heute mal nicht zumuten.  

 

// lassts euch gut gehen     

10.9.13 01:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen